Gartenabfall Entsorgung in München

Wohin mit meinem Gartenabfall?

Wer einen Garten oder ein bisschen Grünfläche sein eigen nennt, der muss sich auch um die Entsorgung des Abfalls kümmern. Sei es das gemähte Gras das ganze Jahr über oder vor allem das Laub im Herbst, wenn es von den Bäumen fällt.

Gartenabfälle entsorgen

© Foto: colourbox.de

Warum muss ich Gartenabfälle entsorgen?

Aus den Gartenabfällen kann durch Recycling wieder wertvolle Erde gewonnen werden. Außerdem würde dieser Abfall das Volumen von Restmülltonnen unnötig strapazieren, denn in diese gehören nur Abfälle aus Restmüll, der nicht wiederverwendet werden kann.

Bringen Sie Ihre Abfälle vorbei oder bestellen Sie einen Container

Wir entsorgen für Sie sämtliche Gartenabfälle, wie z.B. Heckenschnitt, Sträucher, Laub oder Äste (bis 10cm Druchmesser). Alles was im Garten als Abfall anfällt wie auch Erde, Humus und Rotlage (ist kein Bauschutt) können Sie uns zu unserer Abfallstation bringen oder Sie lassen sich im Großraum München einen Container von uns aufstellen und gefüllt wieder abholen.
Desweiteren Rasenschnitt und Pflanzenabfälle. Fachgerechte Entsorgung Ihres Gartenabfalls durch den zertifizierten Entsorgungsfachbetrieb in München, Schutt-KARL in der Truderinger Straße.

Entsorgung von Straßenkehricht und Streusplitt aus dem Winter

Nach der kalten Jahreszeit muss auch der Splitt, der dann als Straßenkehricht zählt, entsorgt werden. Wir holen diesen aus München ab, das heißt wir stellen Ihnen gerne Container um diesen Abfall fachgerecht zu entsorgen.

Die Aufbereitung bzw. das Recycling des Straßenkehricht ist ein aufwendiges Verfahren, warum auch die Entsorgungspreise nicht so günstig sind wie beispielsweise bei Bauschutt.
Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne zu diesem und anderen Entsorgungsthemen.

zurück zur Übersicht Abfälle